u21_kurs_2017.png

Wann

Jeweils Dienstag 19.00 – 21.00 Uhr

+ gemeinsame Theaterbesuche, die an anderen Wochentagen stattfinden können


WO

Kulturzentrum Rote Fabrik
Seestr. 395
8038 Zürich-Wollishofen


WER

8 - 15 Jugendliche von 16 - 21 Jahren

Leitung: Kira van Eijsden, Golda Eppstein und weitere Theaterprofis aus dem Team des Theaterstudios


WAS

Das Theaterfabrik-Training macht dich fit für die Bühne und du trainierst ganz nebenbei alle möglichen Kompetenzen, die nicht nur für das Theater wichtig sind.

Die gemeinsamen Besuche von professionellen Theater- und Tanzaufführungen vertiefen diese Erfahrung und lassen zeitgenössisches Bühnenschaffen von einer neuen Perspektive erleben.

Wer nach der Teilnahme von mindestens Kursblock 3 Lust bekommen hat ins Rampenlicht einzutauchen, kann im Sommer am Aufführungsprojekt teilnehmen. Die Proben finden kompakt an drei Wochenden im August und September statt. Begleitet von professionellen Theaterschaffenden erarbeitet die Gruppe eine eigene Performance, die im Rahmen des Festival OnStage auf der Bühne des Fabriktheaters öffentlich aufgeführt wird.


Wieviel

Pro Block 12 Abende =  9-10 x Training + 3 - 4 x Theaterbesuche

Block 1:  23. Oktober 2018 – 18. Dezember 2018

Block 2:  8. Januar – 16. April 2019

Block 3:  7. Mai - 25. Juni 2018 (inkl. 1 Wochenendprobe)

Kosten: je 360.- pro Block (250.- mit Kulturlegi), inkl. Theatertickets

Es ist möglich, die Blöcke einzeln zu besuchen. Wenn es Platz hat in der Gruppe, ist der Eintritt laufend möglich. Die Kosten werden entsprechend angepasst.