u16.png

Spielend die Welt durchleuchten und in selbst entwickelten Szenarien bühnenwirksam umsetzen.

 

Wann

Dienstags 18.00 - 19.30 Uhr  Kulturzentrum Rote Fabrik


22. Oktober 2019 bis 28. Juni 2020
1x Schnuppern kostenlos

* keine Kurse während der Schulferien und an Feiertagen
* Je 1 Intensiv-Wochenende Anfang Jahr und im Juni
* Endprobe und Aufführung 27.+28. Juni 2020


WO

Kulturzentrum Rote Fabrik
Seestr. 395
8038 Zürich-Wollishofen


WER

8 - 14 Jugendliche von 13 - 1 Jahren (7.-9. Klasse)


WAS

Aufbaukurs für fortgeschrittene Theater-Teens und motivierte NeueinsteigerInnen. Im Zentrum steht ein Theatertraining, welches die Teilnehmenden fit macht für die Bühne: Theaterimprovisation, Rollengestaltung, nonverbaler Ausdruck, Körperarbeit, Stimme und Sprache. Das regelmässige Theatertraining schult alle möglichen sozialen Kompetenzen und persönlichen Fähigkeiten, die nicht nur fürs Theater wichtig sind: Auftrittskompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikation, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Engagement und Eigenmotivation, sowie das Vertrauen in eigene kreative Fähigkeiten.

Neben dem Selberspielen gehen wir auch gemeinsam professionelle Theateraufführungen für ein junges Publikum anschauen und vertiefen so die Theater-Erfahrung mit einer neuen neuen Perspektive auf die Theaterkunst.

Im 2. Teil des Theaterjahres wird eine eigene Performance kreiert. Dabei bringen die Jugendlichen ihre eigenen Themen ein, verfassen eigene Texte und setzen gemeinsam mit der professionellen Leitung ihr Werk bühnenwirksam um.

Der Höhepunkt des Kurses ist die Abschluss-Präsentation im Theater.
Applaus Garantiert!


Wieviel

Das Theaterjahr umfasst 42 x 90min à 25 sFr. zahlbar in drei Raten Ende Oktober, Ende Januar und Ende April
3 x 350.-
3 x 245.- mit Kulturlegi der Caritas
3 x 315.- für Geschwister

In diesem Preis sind 4 gemeinsame Theaterbesuche inbegriffen (inkl. Ticket, Vor- und Nachbereitung)